Liposarkome machen mehr als 20 % der Sarkome des Erwachsenenalters aus. Am häufigsten treten sie zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr auf.1 In Deutschland gibt es schätzungsweise zwischen 1.000 und 2.000 Neuerkrankungen pro Jahr2, wobei Frauen nicht ganz so häufig betroffen sind wie Männer.1

 


(QUELLENANGABEN)

  1. eliph.klinikum.uni-heidelberg.de, Wolf J. Liposarkom, Stand vom 20.03.2014. Heidelberg: Pathologisches Institut der Universität Heidelberg, 2018.
  2. uk-essen.de, Bauer S. Weichteilsarkome. Essen: Universitätsklinikum Essen, c 2007.