Daher ist es wichtig, auf Veränderungen der Brust in Größe oder Form zu achten, Verhärtungen oder Knoten zu erspüren oder auch Auffälligkeiten bei Brustwarze oder der Haut nicht unbeachtet zu lassen.1 Ob es sich um eine harmlose Veränderung der Brust oder um Krebs handelt, wird der Arzt dann anhand geeigneter Diagnoseverfahren bestimmen.

 

 


(QUELLENANGABEN)

  1. Krebsgesellschaft.de. Brustkrebs: Basis-Infos für Patientinnen und Angehörige. Berlin: Deutsche Krebsgesellschaft e. V.