Medizinische Anfragen:

Für medizinische Informationen zu unseren Arzneimitteln wenden Sie sich bitte per Mail an

medinfo_de@eisai.net

oder telefonisch zu

neurologischen Produkten an: +49 151 54401815
onkologischen Produkten an:
Halaven (Eribulin): +49 151 28018336
Lenvima oder Kisplyx (Lenvatinib): +49 170 4780457 oder +49 160 3547494

Arzneimittelsicherheit/Meldung von Nebenwirkungen:

Bei Fragen zu Nebenwirkungen und unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW) zu einem unserer Arzneimittel wenden Sie sich bitte an:

arzneimittelsicherheit@eisai.net

oder

Telefon: +49 151 54168005 oder +49 170 4780457 (erreichbar arbeitstäglich von 09:00-17:00 Uhr)

Außerhalb der Geschäftszeiten, insbesondere bei Fragen zu akuter Fehlanwendung, an die Vergiftungs-Informations-Zentrale in Freiburg (erreichbar rund um die Uhr) unter der Telefonnummer +49 761 19240.

Erfassungsbogen für unerwünschte Ereignisse


Bewerbungen

Bewerbungen richten Sie bitte direkt an: personal@eisai.net (s. auch Punkt Bewerbungen unter Datenschutz)

 

Wenn Ihr Anliegen über die o.g. Kontaktmöglichkeiten nicht abgedeckt ist, senden Sie gerne eine E-Mail an kontakt@eisai.net.