Ihre Aufgaben umfassen:

  • Überregionales und regionales Opinion Leader Management
    GKV, G-BA, MDK/ MDS, Medizinische Fachgesellschaften
  • Management der Gesundheitsversorgung
    Entwicklung von Market-Access-Konzepten
  • Stakeholder-Management
    Identifizierung und Betreuung relevanter Stakeholder
    Entwicklung von Kommunikationskonzepten
  • Risiko-Management
    Systematische Erfassung und Bewertung von geschäftskritischen Entwicklungen mit entsprechenden Ableitungen von konkreten Handlungsempfehlungen
  • Stärkung der internen Wissensschaffungsprozesse
    Schulung von gesundheitspolitischen und strategisch wichtigen Themenbereichen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marktzugang oder Medizin
  • Verhandlungsgeschick
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Ausgezeichnetes Verständnis der Marktzugangsverfahren.
  • Ausgezeichnete Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, der Selbstverwaltung und der gesundheitspolitischen Entscheidungsprozesse.
  • Ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten gegenüber Kund:innen und Vertreter:innen von politischen Organisationen und Verbänden im Gesundheitswesen

Ihr Mehrwert

  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und ein wertschätzender Umgang
  • Gezielte & individuelle Weiterentwicklung
  • Ein attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeiten bei 40 Std./Woche
  • Gesundheitsprogramme (z. B. JobRad) im Rahmen des Personal Care-Pakets
  • Umfassende betriebliche Altersvorsorge
  • Großzügige Autoregelung – wir fördern nachhaltige Elektromobilität



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal.